zum Seitenanfang
Seite druckeneMail sendenSeitenübersicht öffnen
Home Projekte Ihre Zuwendungen Kontakte

Projekte


Die Stiftung fördert die unterschiedlichsten Projekte, die das Leben der Bewohner im Haus  der Diakonie erleichtern. Weiterhin werden auch notwendige Investitionen oder die Finanzierung von Neubauten unterstützt.

Der jährlich vergebene Lothar-Späth-Förderpreis wird von der Lothar Späth-Förderpreis-Stiftung finanziert, von der Hanna und Paul Gräb-Stiftung unterstützt. Die Preisübergabe der ausgezeichneten Bilder an die Künstler/innen mit geistiger Behinderung, die vorab von einer hochkarätigen Jury ausgewählt worden sind, fand bis 2018 jedes Jahr, ab 2020 nur noch alle zwei Jahre, in Wehr statt und wird von Frau Anne-Sophie Mutter vorgenommen. Aus der gesamten Bundesrepublik und der angrenzenden Schweiz werden Bilder für diesen Wettbewerb eingesandt.

Ein weitere Arbeitsschwerpunkt ist die Organisation von Benefizkonzerten, die von der Schirmherrein der Stiftung, Anne-Sophie Mutter, in Wehr von Zeit zu Zeit zugunsten der Stiftung, und damit zugunsten der Menschen im Haus der Diakonie,  durchgeführt werden.

Nachfolgend einige Projektbeispiele der letzten Jahre.


 

Kunstaktionstage

Mal- und Kunstunterricht mit Jochen Mühlenbrink

Maler Hans Brosch zu Besuch

Bettina Bohn, Mechthild Ehmann, Elena Romanzin, Seppo Kaiser

Forum Beuggen

Begegnungstag

Orchester

Fußballmanschaft